Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wines & Crimes

24. November um 18:30

Veranstaltung Navigation

Die ca. anderthalb bis zweistündige Veranstaltung besteht aus einer Lesung von fünf Weinkrimis (Lesung ca. 5 – 10 min. pro Krimi) und einer Verköstigung von Weinen (je Wein 0,1 l), die einen Bezug zu den Geschichten haben.
Folgende Abfolge könnte ich mir vorstellen:

1. Begrüßung mit einem Sekt
2. Krimi: „Alles Bio“ (Jungdynamischer Bio-Winzer im Breisgau wird von Traditionswinzer unter die Erde gebracht, da dieser Angst vor den neuen Anbaumethoden hat.)
3. Weinprobe: Weißwein, z.B. Badischer Grauburgunder (passend zum Krimi)
4. Krimi: „Sonne, Samba, Pfälzer Landwein“ (Er ist für seine Firma in Brasilien – sie kommt unangekündigt zu Besuch: Beide wollen sich gegenseitig umbringen – u. a. mit Pfälzer Landwein)
5. Weinprobe: Weißwein (Vorschlag: Riesling)/Pause
6. Krimi: „Chateau Soundso“ (Mitarbeiter verkauft an seinen Chef Discounter-Wein für 148,- € pro Flasche, wird aber seines Lebens nicht froh…)
7. Weinprobe: Rotwein (Hier kann man alles anbieten…)
8. Krimi: „Küchentaufe“ (Ein Regal voller Burgunderflaschen bringt fiesen Ehemann zur Strecke.)
9. Weinprobe: Rotwein (Vorschlag: Spätburgunder)
10. Krimi: „Die Plörre“ (Eine Art Weinprobe: Ekelhafter Sommelier wird von seinem Opfer gefoltert, indem ihm seine hochwertigen deutsche Weine als Bowle, Glühwein oder Cocktail eingeflößt werden. Keine deutsche Weingegend wird ausgelassen!)

Wasser und kleine Knabbereien sollten nicht fehlen.

Details

Datum:
24. November
Zeit:
18:30

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen